Rebbekas World











{Juli 15, 2006}   Party Verwirrungen

Gestern Abend hat Ralf seinen Geburtstag gefeiert (18) und ein tolles Fest am See gemacht. Jannine und Sabse waren natürlich auch dabei. Wir haben die Musik so laut gestellt das die Nachbarn ganz böse aus ihren Häusern geschaut haben, aber das hat uns nicht weiter gestört.

Nach dem Schwimmen im See haben wir noch gegrillt und Ralf hat jede Menge Drinks gemixt. Irgendwann so gegen 11:00 war mir das alles zu langweilig weil Ralf immer nur mit seinen Kumples über Computer geredet hat. Da bin ich mit Sabse nochmal schwimmen gegangen. Als ich noch etwas länger auf der Schwimminsel liegen geblieben bin kam der Georg auch noch zu uns. Wir alberten eine Weile auf Floß herum und stießen uns gegenseitig ins Wasser. Sabse war dann beleidigt und meinte wir wären unfähr und würden immerzu zweit auf sie los gehen, sie schwamm dann ans Ufer.

So saßen wir auf dem Floß und schauten uns ein wenig die Sterne an, als Georg immer näher kam und mir einen Kuß gab. Das war irgendwie wunderschön und gleichzeitig doch erschreckend, da mein Freund Ralf am Ufer feierte. Georg sagte ich soll mich nicht so anstellen, was sei den schon dabei. Er streichelte vorsichtig über meine Beine und sah mir tief in meine Augen. Ich spührte seinen Körper und wir drückten uns ganz eng anneinander und Küsten uns. Das war alles was an diesem Abend geschehen ist.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: