Rebbekas World











{November 13, 2006}   Stöckchen 2.0

Ariadne schick mir ein 2.0er Stöckchen, mit inklusive Trackback und so. Schöne neue Medien Welt.

Die ID ist: 12112212642113 und an eintragen können sich die Eingeladenen unter das Ergebniss dieser ganzen Trackerei erscheint dann hier.
Warum bloggst du?
Um meinen Frust abzulassen und unsinnige Sachen zu schreiben.

Seit wann bloggst du?
Das weiss ich doch nicht mehr so genau.
Selbstportait?
mein Spiegel ist gerade in Reparatur.

Warum lesen deine Leser dein Blog?
ich glaube das liest eigentlich keiner.
Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?
Seifenschleuder. Keine Ahnung was der wirklich gesucht hat.
Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

was ist das?

Dein aktuelles Lieblings-Blog?

Die Nacktschwester

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

ich glaube das sind hunderte, nur lesen tue ich die nie.

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
An den geschreibseligen Daniel Kulla, den schönling Neingeist und an das blaue Mädchen. Ja das sind drei, weil diese Zahl einfach schöner ist als vier.

Deine Lieblingsband?

felinophoria
Deine Lieblingsfarbe?
Schwarz und Schwarz.

Advertisements


neingeist says:

ahja. kenn ich dich?

+++ neingeist



classless says:

Das habe ich mich gerade auch gefragt.



[…] jetzt hab ich von der Rebekka (die’s wiederum von yetused gekriegt hat – vielen dank!) dieses stöckchen mit datenbankanbindung und stammbaum gekriegt – muß ich ja schon als datenbankfan mitmachen und, um zu gucken, wieviele stöckchen es braucht, bis die baum-seite von dem ding gar nicht mehr lädt. (für die, die grad nur bahnhof verstehen: da hat sich einer, nämlich der Don, gedacht, das wäre doch mal spannend, dem stöckchen beim rumgeworfenwerden zuzugucken. und das macht er nun und halb bloggershausen mit ihm: wer das stöckchen kriegt, trägt sich da mit einer id ein (die gibts mit dazu) und dann kannste nachverfolgen, wo es herkam, wo es hinging und ob es sich vermehrt hat…) […]



liebe Rebekka, wir kennen uns noch gar nicht, und trotzdem wirfst du mir so nett das stöckchen zu – vielen dank! schwester im geiste? (und ich hoffe, du liest die nachtschwester nicht nackt? 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: