Rebbekas World











{Februar 12, 2007}   Hadikozimmer & stranges Angebot

ich suche ja nun schon länger nach einem günstigeren Zimmer weil mein jetziges viel zu teuer ist. Vor mehr als 4 Monaten hatte ich deswegen beim Hadiko mal eine Anmeldung ausgefüllt und warte nun gespannt auf deren Reaktion. Gestern kam dann auch promt eine kurze Email, das mir in 2 Wochen ein Zimmer ansehen. Freu.

Als ich gestern spät abends noch im Terminal was essen war setzte sich ein „Junge“ zu mir an den Tisch und begann zwanglosen Smaltalk zu halten. Ich befürchtete ja schon schlimmes (Der will mich jetzt bestimmt abschleppen) doch es kam noch schlimmer. Irgendwann fragte er mich ob ich nicht Interesse hätte als seine Sekretärin zu arbeiten. Studenten-/innen hätten doch immer etwas Geld nötig und es sei überhaupt keine anstrengende Arbeit. Meine Stimme sei ja so schön und das würde seinen Kunden doch sehr am Herzen liegen (Hier wurde mir langsam klar was er eigentlich wollte) Niemand würde meinen wahren Namen erfahren und ich könne das entweder von Zuhause oder aus seinem Büro erledigen. Er gab mir noch seine Telefonnummer und bat mich in den nächsten Tagen zurück zu rufen.

Was, liebe Blogleser, ratet ihr mir. Soll ich diesen „Telefonjob“ annehmen? Ich mein das Geld könnte ich ja schon gut gebrauchen, und was ist schon so ein wenig Telefonieren, auch wenn es wahrscheinlich mehrheitlich einsame Herren sein werden.

Advertisements


notwendig says:

Nimm den Job, dann musst Du nicht ins Hadiko ziehen…
😛



[…] World {25. März 2007}   Telefonjob Am 12.02.  hatte ich ja dieses komische Jobangebot bekommen. Vor 2 Wochen habe ich da also mal angerufen und […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: