Rebbekas World











{März 25, 2007}   Telefonjob

Am 12.02.  hatte ich ja dieses komische Jobangebot bekommen. Vor 2 Wochen habe ich da also mal angerufen und einen Termin ausgemacht. Ein wenig Geld könnte ich ja schon gebrauchen. Also Mittwochnachmittags nochmal schnell ins Hadiko zum schönmachen und auf zum vereinbarten Treffpunkt. Einer kleinen Wohnung in der Weststadt. Es öffnete der ältere Herr den ich schon aus dem Terminal kannte. Er bat mich in sein Wohnzimmer wo er mir einen Platz auf dem Sofa anbot. Das ganze Zimmer war gefüllt mit elektronischen Geräten, Videorekordern und DVD Playern. Dazwischen schlängelte sich eine regelrechte Kabelwurst hindurch die sich zu den einzelnen Geräten verzweigte. Er brachte mir dann einen rötlich schimmerden Coctail und begann mir sein Geschäft zu erklären. Ich kann das hier jetzt nicht im Detail erklären, da ich da drüber Stillschweigen mit ihm vereinbart habe, aber man kann da wohl sehr viel Geld machen und er ist davon überzeugt das er einer der 5 oder 6 ganz großen in diesem Geschäft sei. Er erklärte mir dann noch ewig seine Hardware, vier stück primärmultiplex Anschlüsse von der Telekom hätte er hier, die mussten extra noch eine Kabel in seine Wohnung legen dafür. Und 8 Rechner die nur das VOIP Routing machen. Wenn zu späten Abendstunden auf 9Live und konsorten diese „MACH MICH AN!“ Werbesendungen laufen verschaltet er hier bis zu 4000 Telefongespräche gleichzeitig zu seinen Telefondamen in der ganzen Welt.

Nun sollte ich mir also einen Tarnnamen ausdenken und er machte ein paar Fotos von mir in seiner Küche, wobei er mich drängte mich doch ein wenig auszuziehen, da würde ich mehr Kunden bekommen. So stand ich schlußendlich also oben ohne in seiner Küche und räkelte mich mit diversen Küchengeräten. (Manche Männer stehen wohl auf Hausfrauen..)

Danach gab er mir ein VOIP Headset und eine Anleitung mit der ich das alles auf meinem PC im Hadiko installieren solle. Sobald ich mich dann da einwähle, wird mein Status auf aktiv gesetzt und es werden Anrufe zu mir durchgestellt.  Den genauen Betrag den ich dann pro Minute erhalten werde konnte er mir aber nicht sagen, das sei je nach Tageszeit unterschiedlich.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: