Rebbekas World











{April 12, 2007}   Wohnheim Zicken

Natürlich hab ich die Sache mit Mike nach dem dritten Bier in der K4 Bar Bettina erzählt, die war natürlich gleich auf 180 und hat sich total über Männer aufgeregt. Sie will mich jetzt zu so nem Emanzentreffen schleppen, da würde sie mir schon zeigen wie man mit solchen Typen umgeht. Ich soll ihr wenn er das nächste mal seine Annäherungsversuche startet bescheid sagen, sie will ihn dann am besten in Flagrannti mit heruntergelassener Hose photographieren, und das Bild auf die Emanzenpage laden. Ich weiss ja nicht, so kann man mit dem armen Jungen doch nicht umgehen. Andererseits geschiehts im ja nur recht und er macht bestimmt wieder seinen Hundeblick dabei 🙂

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

et cetera
%d Bloggern gefällt das: